derdiedas-regeln-header

Atikelbestimmung (Genus)
Der Die Das Regeln

Alle Nomen werden im deutschen mit einem Artikel versehen, man unterscheidet hierbei zwischen drei Geschlechtern. Maskulinim (der), Femininum (die) und das Neutrum (das) werden jedoch oft ohne Logik angewandt und stellen ein große Hürde für die meisten deutsch lernenden dar! Im folgenden bieten wir ein übersichtliche Hilfe mit nützlichen und einfachen Tipps & Regeln!
Inhalt
der-regeln

Artikel: DER

Folgende Wörter sind immer Maskulinum (der Wörter)

  • Berufsbezeichnungen: der Anwaltder Polizist, der Arzt
  • Jahreszeiten & Monate: der Frühling, der Sommer, der April, der Dezember
  • Wochentage: der Montag, der Mittwoch, der Freitag
  • Automarken: der Volkswagen, der Mercedes, der Ferrari
  • Himmelsrichtungen: der Norden, der Süden
  • Wind & Niederschläge: der Sturm, der Regen, der Hagel

Wörter mit den folgenden Endungen sind ebenfalls immer Maskulinum

…(i)smus: der Marxismus, der Zyn
…or:  der Mentor, der Initiator
…ig:  der Käfig, der Honig
…ling: der Neuling, der Liebling

Wörter mit den folgenden Endungen sind meistens Maskulinum

…ich der Teich, der Strich
…ent: der Agent, der Advent
…iker: der Optiker, der Komiker
…ant: der Mutant, der Gigant
…är: der Visionär, der Milliardär
…eur/ör: der Monteur, der Likör
…ist: der Jurist, der Tourist
…er: der Schwimmer (von Verben abgeleitete Substantive)

die-regeln

Artikel: DIE

Folgende Wörter sind immer Femininum (die Wörter)

  • Zahlen: die Drei, die Vier, die Fünf
  • Blumen & Bäume: die Buche, die Eiche, die Rose, die Sonnenblume
  • Fluzeuge und Motorradmarken: die Harley, die Titanic
  • Weibliche Berufbezeichnungen: Die Rechtsanwältin, Die Lehrerin

Wörter mit den folgenden Endungen sind ebenfalls immer Femininum

…heit: die Schönheit, die Freiheit
…schaft:  die Geselschaft, die Mitgliedschaft
…keit:  die Reinlichkeit, die Möglichkeit
…ung: die Zubereitung, die Versorgung

Fremdwörter mit den folgenden Endungen sind ebenfalls immer Femininum

…age: die Gage, die Montage
…ik:  die Optik, die Kritik
…ion:  die Konstelation, die Diskussion
…ur: die Prozedur, die Korrektur
…ade: die Parade, die Rochade
…anz:  die Aktzepanz, die Ignoranz
…enz:  die Karenz, die Lizenz
…tät: die Plausabilität, die Rarität

Wörter mit den folgenden Endungen sind meistens Femininum

…ie: die Partie, die Manie
…ei:  die Sauerei, die Singerei
…in:  die Diebin, die Radfahrerin

das-regeln

Artikel: DAS

Folgende Wörter sind immer Neutrum (das Wörter)

  • Farben & Metalle: das Silber, das Weinrot, das Himmelblau, das Grün
  • Diminutuve (Verniedlichungsform): das Mächen, das Kleidchen, das Bübchen
  • Chemische Elemente: das Helium, das Magnesium (Ausnahmen: Kohlen- Wasser- Stick- und Sauerstoff, Phosphor & Schwefel)
  • Substantivierte Adjektive: das Wohlfülen, das Blau
  • Substantivierte Verben: das Springen, das Denken

Wörter mit den folgenden Endungen sind meistens Neutrum

…nis das Bündis, der Zeugnis
…ment das Monument, das Dokument
…tum das Eigentum, das Datum
…um das Referendum, das Album
…o das Radio, das Auto

Ausnahmen

Daneben gibt es mehrere Wörter mit mehreren Artikeln wie z. B. das / der Virus oder der / die / das Joghurt. Bei widerum anderen wird der Sinn verdreht, z. B. das Korn (Getreide) der Korn (Schnaps).